Zum Inhalt springen

Basiswissen Spielentwicklung

22.11.2024 online (S0824)

Für Ergotherapeut:innen, Physiotherapeut:innen und Logopäd:innen, die in den Kindersprache-Therapiebereich (wieder) einsteigen wollen, Frühförder:innen

Spielen ist das zentrale Element der kindlichen Entwicklung in den ersten Lebensjahren und folgt ganz klar definierten Richtlinien und Regeln.

Im therapeutischen- bzw. Förder-Setting nutzen wir das gemeinsame Spiel häufig als Möglichkeit, um mit dem Kind in Kontakt zu kommen und es durch gezieltes Material in seiner Entwicklung zu unterstützen.

Das kindliche Spiel lässt uns viel über die Ideen des Kindes und sein Symbolverständnis, aber auch über seine Möglichkeit, fokussiert und aufmerksam zu sein, erfahren.

Wenn Kinder nun mit Alltagsgegenständen oder Spielzeug auf eine andere Art hantieren oder kürzer in das Angebot einsteigen, als es ihr Alter erwarten lässt, ist das häufig irritierend und bringt Planungen schnell durcheinander.

Seminarinhalte
• Meilensteine der kindlichen Spielentwicklung
• Querverbindung von Symbolischer Entwicklung zur Sprachentwicklung
• Anleitung von Übergängen in eine nächste Entwicklungsphase
• Hilfreiche Spielsettings und Spielzeug
• Videobeispiele

 Ergotherapeut:innen, Physiotherapeut:innen und Logopäd:innen, die in den Kindersprache-Therapiebereich (wieder) einsteigen wollen, Frühförder:innen

Referentin: Karin Hütter, vom Grundberuf Logopädin, diplomierte 1995 an der Akademie für Logopädie in Graz.

Sie hat sich aus unterschiedlichsten Fachrichtungen Wissen angeeignet, das ihr in ihrer logopädischen Arbeit in freier Praxis in Graz eine ganzheitliche Sichtweise ermöglicht: SI-Therapeutin (DVE), Rota-Therapeutin, B.B.T. - Bindungsbasierte Beratung und Therapie, SAFE® Sichere Ausbildung für Eltern, Master-Studium „Achtsamkeit in Bildung, Beratung und Gesundheitswesen“, jahrelange Lehrtätigkeit an der FH Joanneum (Studiengang Logopädie), Vortragstätigkeit in der Elternbildung und für pädagogische und therapeutische Berufe.

Hinweis
Sobald Sie an zwei Seminaren im gleichen Jahr teilgenommen haben, erhalten Sie eine Ermäßigung von 10% für alle weiteren Seminare, die Sie im selben Jahr besuchen (Mehrteilige Fortbildungen zählen als 1 Seminar). Seminarreihen sind vom Rabatt ausgenommen.

Seminarnummer:S0824
Dauer:1 Tag, online (8EH)
Termin:22.11.2024
Zeit:Fr 9:00 bis 17:30
Teilnehmer:max. 25
Kosten:€ 180 ,–
Zurück

Anmeldung

Für eventuelle Rückbuchungen:
Ich melde mich verbindlich zu oben genanntem Seminar an.

Ich erkläre mich mit den Teilnahme- und Stornobedingungen einverstanden.

Gerne informieren wir Sie mit unserem Newsletter über Seminarankündigungen. Der Newsletter erscheint durchschnittlich 2x/Jahr.