Leitung: Romana Müllner, Maga. Bettina Schuh-Tüchler • Kupkagasse 6/2, 1080 Wien 01/4023933 • Letzte Änderung: 08.10.2017

SEMINAR:

„Der Weg ist das Spiel“ - Sprachtherapie mit kleinen Kindern


Das Seminar soll die TeilnehmerInnen in die Lage versetzen, das Spiel als einen

komplexen, mentalen und natürlichen Kontext für den Erzähl- und

Spracherwerb einzusetzen, den Eltern die Effektivität des kindlichen Spiels zu

vermitteln, das, was das Kind spielt, als Erzählen zu verstehen (Spielerzählen),

und kindliche Handlungen sprech- und spielfeinfühlig zu unterstützen, so dass

es zunehmend fähig wird, bildhafte Erinnerungen mit Wörtern zu erzählen.

Das Seminar bezieht sich inhaltlich auf Kinder im Alter bis zu 6 Jahren und hat

seinen Schwerpunkt in den ersten 4 Lebensjahren.

Angelehnt an das Konzept von Barbara Zollinger und der frühen Erzählentwicklung

steht das kindliche Spiel im Vordergrund des Seminars. Das Spiel

bietet den natürlichen Kontext, mit anderen verbal zu kommunizieren, schafft

Erzählanlässe, holt Erinnerungen hervor und lässt Vorstellungen aufkommen,

die in die Zukunft gerichtet sind. In einer geschützten, meist vom Kind gelenkten

und vom Erwachsenen feinfühlig erweiterten und regulierenden Spielsituation

wird Sprache zum Bindeglied verschiedener Welten und erhält somit sozial-

emotionale und kommunikative Bedeutung.

Es werden mögliche Spiele, Materialien und deren Bedeutung für die jeweiligen

Entwicklungsstufen aufgezeigt, das Herstellen sprachlicher Bezüge erläutert

und durch Bilder und Fallbeispiele aus der Praxis veranschaulicht.

Ein wesentlicher Teil gilt der praktischen Arbeit, in dem die TeilnehmerInnen

die Möglichkeit haben, therapeutische Prozesse in Videosequenzen einzuschätzen

und Therapiesituationen zu üben. Schwierige Momente im therapeutischen

Prozess werden diskutiert und Grundlagen der Elternberatung dargestellt.

 

Referentin: Margita Händel-Rüdinger, Ausbildung zur Logopädin und anschließend dreijährige Kliniktätigkeit. Seit 1990 selbstständig mit Praxis in Ettlingen; Weiterbildung "Psychodynamisch-interaktionelle Beratung für Familien mit Säuglingen und Kleinkindern"am Institut für Psychosomatische Kooperationsforschung und Familientherapie

des Universitätsklinikums Heidelberg; seit 2002 Vorträge und Seminare zum

Thema Kindersprache sowie Leitung von Fallbesprechungsgruppen

Voraussetzung: Besuch des Seminars „Am Anfang steht das Happy End – Frühes Erzählen,

erste Diskurse“

Zielgruppe: Logopäden, Sprachtherapeuten, ErgotherapeutInnen, ErzieherInnen, Personen, die mit Säuglingen und Kleinkindern arbeiten


Das Seminar wird bei logopädieaustria zur Akkreditierung eingereicht.

 

Seminarnummer:

S1818

Dauer:

2 Tage

Termin:

22./23.09.2018

Zeit:

Sa 9:30 bis 16:15
So 9:30 bis 16:15

Teilnehmer:

max. 16

Kosten:

€ 330,–


Anmeldung

Online-Anmeldeformular
Adresse
Für eventuelle Rückbuchungen:
Ich melde mich verbindlich zu folgendem Seminar an:
„Der Weg ist das Spiel“ - Sprachtherapie mit kleinen Kindern
Ich erkläre mich mit den Teilnahme- und Stornobedingungen einverstanden.
Die kompletten Seminarkosten überweise ich spätestens ein Monat vor Seminarbeginn auf das Konto von KIND UND WISSEN Fortbildungen für therapeutische Berufe OG (Die Kontodaten erhalten Sie per E-Mail).*
Ich bin mit der Weitergabe meiner Daten (Name, Adresse, Telefon, E-Mail) an die anderen Teilnehme­rInnen der/des von mir gebuchten Seminare/s einverstanden.